Weihnachtsleckereien unverpackt

Die schon berühmten und für ihre Verführung berüchtigten Dominosteine der Dresdener Konditorei Bucheckchen gibt es jetzt unverpackt bei FRAU MÜLLER, genauso wie gefüllte Lebkuchen, vegane Nougatlebkuchen und Marzipankartoffeln. Kennen Sie schon die vier süßen Schichten der Eierlikörzipfel? Aber auch getrocknete Mangos, Apfelringe oder Nüsse sind eine gesunde Idee für den Weihnachtsteller.

Tagessuppe ab 1.11. ausgesetzt

Wiedermal sind wir gezwungen, unser leckeres Suppenangebot auszusetzen. Die neuen Corona-Bestimmungen untersagen es. Wie werden mangels Nachfrage auch keine Suppen zum Mitnehmen anbieten, so Leid es uns für die Fans von FRAU MÜLLERS Tagessuppen tut. Kommen Sie gern wieder in unser gemütliches Bistro-Eck, wenn sich die Lage geändert hat! Leckeren Kuchen von der Hofbäckerei Taubenheim, Kleingebäck sowie Kaffee, bieten wir zum Mitnehmen weiterhin an.

„Seiler Grotto“ und andere Spezialitäten

Der Neue in der Käsetheke heißt „Seiler Grotto“! Würzig und vollmundig kommt er aus einer 6-monatigen Höhlenreifung in der Schweiz zu FRAU MÜLLER. Er ist Käse des Monats und nur für kurze Zeit zu haben. Ob von Ziege, Schaf oder Kuh, in dieser Käsetheke finden Sie Gaumenfreuden für Ihr Buffett oder den würzigen Gouda fürs Pausenbrot. Auch verschiedene Frischkäsecremes bieten Abwechslung auf dem Abendbrottisch. Wir gehen in die Wintersaison mit dem Schwarzen Wenzel oder dem Brie mit Walnüssen. nach langer Pause kehrt der Scamorza zurück und endlich haben wir Feta und Mozzarella frisch und unverpackt in der Theke. Mit unserem Pfandgläsern oder dem Käsepapier können Sie bei FRAU MÜLLER Käse immer plastikfrei einkaufen.

Seilller Grotto rechts oben in der Theke...mmmmmmm

 

Garten-Tomaten satt

Heute habe ich sie vor einem Hagelgewitter in unserem Großopitzer Garten gerettet! Die frische Ernte der zuckersüßen Freilandtomaten gibt’s ab morgen wieder bei Frau Müller im Lädchen. 

Dank an die Gemeinschaft zum Geburtstag

Mit stimmungsvoller Musik von Sarah & Filline sowie Gesängen von „Vorsicht Seriös“ und dem „Küchenchor Tharandt“ feierten wir den ersten Ladengeburtstag am Samstag, den 12. September. Das Wetter wurde noch einmal sommerlich. Viele Mitglieder und Stammkunden kamen zur Party unter freiem Himmel auf den Hof. Alle Kinder konnten mit Jens von der Johannishöhe Streuobst-Saft pressen und verkosten. Saatgut alter Kulturpflanzen wurde vorgestellt. Natürlich öffnete der Laden zur Feier etwas länger und coronaconform schenkten wir Kaffe und eine Vielfalt an Kuchen aus. Sie wurden von den Mitglieder für das Fest gebacken. Vielen lieben Dank!!! Es war ein wunderbarer Tag, an dem vor allem für den guten Ladenstart 2019/20 zu danken war:

Dank an meine Familie, die Freunde Sarah, Daniel, Yvonne und Alina, die MitarbeiterInnen geworden sind. Dank sei allen Mitgliedern für Ihr Vertrauen gesagt, denn so konnte FRAU MÜLLER sich von Beginn an mit guter Rückenstärkung entwickeln. Dank den Geldgebern für den Mut, in so einen kleinen Laden zu investieren. Und gedankt sei den treuen Partnern aus der Region und dem Bio-Großhandel Naturkost Erfurt für das zuverlässige Liefern köstlicher Bioprodukte jede Woche aufs Neue! Wir hoffen nun auf weiteren erfolgreiche und freudige Jahre hier im Herzen vom schönen Tharandt!

 

Käse für dei Theke aus Mecklenburg

Nur für kurze zeit gibt es den „Ströver“ in der Käsetheke! Unweit von Wismar besuchten wir den Biohof der Familie Tacke. Sie melken 200 Kühe und betreiben hier seit 30 Jahren Biolandwirtschaft. Außerdem haben wir noch Rindsknacker und Salami im Gepäck, so dass es ab Montag, den 24.8., mecklenburger Spezialitäten bei FRAU MÜLLER gibt.

 

1. Ladengeburtstag

Herzliche Einladung! Es ist nicht zu glauben, dass ein ganzes  Jahr schon vergangen sein soll! Ich bin sehr dankbar, mit wieviel Rückenwind, Wohlwollen und Freundlichkeit der Laden angelaufen ist. Dank allen Unterstützern, Kunden und Mitgliedern.